Abiball der Kollegstufe 2006/2007

Beim Abiball am 01.07 hatte man die letzte Gelegenheit sich von seinen Mitschülern und Lehrern zu verabschieden. Natürlich wurde auch aufgrund des bestandenen Abiturs ausgiebig gefeiert: Es gab ein italienisches Buffet, Tanzmusik und am Ende des Abends sogar einen DJ, der uns kräftig einheizte und den Abiball in eine Disco verwandelte.

Ich durfte eine zehnminütige Rede vor dem 500 Mann starken Publikum halten. Nach einigen Minuten, hörte mir der komplette Saal aufmerksam zu und alle Leute saßen brav auf ihren Plätzen. Trotz meiner großen Aufregung konnte ich doch meinen Auftritt genießen und meine Rede sehr gut vortragen. Danach habe ich von vielen Mitschülern und Eltern ein großes Lob für meine gute Rede erhalten. Und gespendet wurde natürlich auch:

Insgesamt habe ich 533,41 € eingenommen, die an Wise e.V. gespendet wurden.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal für die Spenden am Abiball bedanken. Ich fand es wirklich toll zu sehen, dass sogar Leute aus der KS, die vielleicht knapp bei Kasse sind, ein paar Euro spenden. Nette Geste! Dankeschön!
Vor allem noch einmal Danke an die Eltern, die etwas gespendet haben.

Kollegstufe Programm des Abiballes

 

3 Antworten zu “Abiball der Kollegstufe 2006/2007”

  1. tolles bild des du da von der anna und dir ausgesucht hasst….. vor alllem die anna ist sehr gut getroffen!!!!!!!

  2. Oh dankeschön!
    Das kann nur der Otto gewesen sein ;D

  3. Chrischian sagt:

    Abiball war schon geil. Aber irgendwie ein komisches Gefühl, wenn man weiß, dass viele gute Kumpels quer durch Deutschland bzw. sogar im Ausland verteilt sind.

Eine Antwort hinterlassen