Eine Zugfahrt

Um die krassen Gegensätze Buenos Aires darzustellen, bedarf es nur einer Zugfahrt zu meinem neuen Heimatsviertel Villa de Mayo. Die Bilder sind chronologisch aufgelistet und zeigen die Hochhäusern des Capital, die großen Mietswohnungen, die an das Capital angrenzen, die Elendsviertel, sowie weite Grünlandschaften.

Die ganze Zugfahrt dauert etwa eine Stunde und war das erste Mal total beeindruckend für mich. Aber nun ist sie schon Alltag geworden und vergeht wie im Fluge.

In Buenos Aires gewöhnt man sich sehr schnell an lange Wege.

Um die Bilder in Vollbild zu sehen, muessen Sie, wie immer, daraufklicken

DSC_0716.jpg DSC_0721.jpg DSC_0724.jpg DSC_0728.jpg DSC_0745.jpg DSC_0753.jpg DSC_0763.jpg DSC_0768.jpg DSC_0769.jpg DSC_0770.jpg DSC_0775.jpg

Eine Antwort hinterlassen