Ausflug mit dem Kindergarten

Mein Mitfreiwilliger, Julian W., und ich durften die egresados des sala amarilla (gelber Saal) des Kindergarten Che Bebé (Hallo Baby) auf ihren Abschlussausflug begleiten. Egresados (Abgänger) sind die fünfjährigen Jungs und Mädels, die dieses Jahr den Kindergarten beenden und darauf in das casa de nino (Kinderhaus) wechseln werden. Die Gruppe bestand insgesamt aus 16 Kindern.

IMG_5536_w.jpg

Zuerst ging es auf einen plaza (Spielplatz), wo sich alle so richtig am Karussell, dem Klettergerüst und der Schaukel austoben konnten. Darauf fuhr die Gruppe mit den Che Pibe Bus in den Parque de Lomas (Park von Lomas). Wir veranstalteten unter anderen eine Schnitzeljagd mit den Kindern. Diese hatten einen Zettel mit einen Hinweise, wo sich der nächste Zettel auf dem Gelände befindet. Alle waren sehr begeistert bei der Sache und man konnte sie gar nicht mehr bremsen: Die Jungs und Mädels rannten ausgelassen im ganzen Park herum um den nächsten Hinweis zu finden. Am Ende gab es dann einen großen Schatz für die Gewinner, der natürlich brüderlich geteilt wurde

Danach stärkten wir uns erst einmal mit Schnitzelsandwiche, um genug Energie für die folgende Wasserschlacht zu finden.

IMG_5604_w.jpg

Am Ende kamen alle sehr müde, aber glücklich nach Hause. An diesen Tag erfuhr ich auch, wie anstrengend es sein kann, einen Tag auf kleine Kinder aufzupassen, mit ihnen zu spielen und sie auf der Schaukel oder dem Karussell anzuschubsen.

IMG_5570_w.jpg IMG_5581_w.jpg IMG_5591_w.jpg IMG_5625_w.jpg IMG_5637_w.jpg

Eine Antwort zu “Ausflug mit dem Kindergarten”

  1. cock fight jimmy sagt:

    Süüüß!!!!!

Eine Antwort hinterlassen